Betreutes Wohnen

Auch im Alter möchten die meisten Menschen ihre Selbstständigkeit erhalten und gleichzeitig soll auch ihre Sicherheit gewährleistet sein. Diese Erwartungen erfüllt das Wohnkonzept von Betreutes Wohnen vollkommen. Der Grundgedanke des Betreuten Wohnens ist so selbstständig wie es geht in einer eigenen Wohnung zu leben und trotzdem die nötige Betreuung, Verpflegung und Pflege zu bieten.

Der Begriff Betreutes Wohnen setzt sich aus zwei wesentlichen Wörten zusammen: Betreuung und Wohnen

Was bietet "Betreutes Wohnen"?

Betreutes Wohnen bietet Folgendes:

  • eine barrierefreie und altengerechte Wohnung
  • Grundleistungen der Pflege für die monatliche Pauschale
  • zusätzliche Wahlleistungen, die bei Bedarf anfallen das heißt nicht nur pflege sondern auch Essen, Trinken und so weiter

In den letzten Jahren boomt das Konzept Betreutes Wohnen. Künftig ist mit einem vermehrt wachsenden Angebot zu rechnen. Da es viele Menschen gibt die in Zukunft betreut werden müssen, da es jetzt schon mehr Rentner als Kinder gibt wird die Lage hier auch nicht so schnell wieder anders werden.

Potenzmittel Kamagra rezeptfrei aus http://www.top-apotheke.com/kamagra-rezeptfrei.html sicher und günstig bestellen.

Doch einige Städte reagieren jetzt schon und haben bereits Wohnanlagen für Betreutes Wohnen und Seniorenbetreuung eingerichtet, wo ältere Menschen die Hilfe brauchen gemeinsam beisammen wohnen können. Betreutes Wohnen bietet einfach eine bessere Wohnatmosphäre für Menschen. Schließlich gibt die Wortwahl Betreutes Wohnen den Menschen schon ein ganz anderes Gefühl als das Wort Altersheim.